[7 Days 7 Books] Fazit

Eine Woche ist vorbei und somit auch die [7 Days 7 Books] Aktion. Vorgenommen hatte ich mit 7 Bücher, die ich leider nicht alle geschafft habe. Letztendlich wurden es nur 5 und ein angefangenes, welches ich bis Seite 220 gelesen habe. Die Review zu meinem ersten Buch (bzw. der Trilogy) der Woche "Midnight Angel" folgt in näherer Zukunft, sobald ich mein Zeitmanagement in den Griff bekommen habe *lach*
Bis Mittwoch sah meine Bilanz auch noch recht gut aus, jeweils 1 Buch am Tag geschafft, ein anderes angefangen. Aber leider hatte ich mir das falsche Buch herausgesucht und ich kam einfach nicht voran mit "Die Geliebte des Meisterspions". Das Buch war für mich der Flop der Aktion. Donnerstag Vormittag war ich dann endlich durch mit dem Roman aber ab da an ging es nur noch schleppend voran, da ich haufenweise Dinge nebenbei machen musste. Samstag kam ich gar nicht zum lesen, da es zu den Schwiegereltern ging und ich meine Zeit dann lieber mit den Hunden draußen verbracht habe, als drinnen zu sitzen und zu lesen.

Die Tageszusammenfassungen und Updates könnt ihr hier gerne noch einmal nachlesen.

Von meinen 8 vorher heraus gesuchten Büchern habe ich letztendlich nur 2,5 gelesen. Nicht, dass die anderen nicht auch interessant wären, aber ich war einfach nicht in der Stimmung dazu und mein gestriges Buch "Der letzte Drachenlord" war seitenzahlbedingt ausgewählt gewesen, da ich erst ab 15 Uhr lesen konnte, später aber noch zutun hatte. Ich hätte in der Kürze der Zeit, kein 500 Seiten Buch mehr geschafft.
Aber hier einmal meine gelesenen Bücher bei 7 Days 7 Books...

Midnight Angel by Lisa Marie Rice (4,5/5) (ebook)
Engelssturm 01: Uriel by Heather Killough-Walden (4/5)
Die Geliebte des Meisterspions by Joanne Bourne (2/5)
Gebieter des Sturms by Thea Harrison (4,5/5)
Zu Wild by Suzanne Brockmann (abgebrochen nach 220 Seiten)
Der letzte Drachenlord by Meagan Hatfield (4/5)

Letztendlich wurden es 2.184 Seiten und ich bin mit diesem Ergebnis mehr als zufrieden. Ich habe 2,5 Bücher und 835 Seiten  mehr gelesen als das letzte Mal. Den ersten Platz teilen sich bei mir "Midnight Angel" und Gebieter des Sturms. Flop war eindeutig "Die Geliebte des Meisterspions" und bis auch noch "Zu Wild". Dafür habe ich 2 neue Reihen für mich entdeckt, die ich weiter verfolgen werde. Einmal die Engelsturm Reihe von  Heather Killough-Walden und, falls es noch Bücher der Reihe geben wird, von Meagan Hatfield. Die zukünftigen Bücher von  Joanne Bourne werden von mir allerding ab jetzt in der Buchhandlung großzügig ignoriert. Die Autorin ist nichts für mich.
Ursprünglich wollte ich meine Zeit stoppen aber ich habe es ab Dienstag schlichtweg vergessen. 

Abschließend ist zu sagen, dass es wieder eine tolle Aktion war und ich fleißig bei den anderen Blogs mitgelesen habe (wenn auch nicht häufig Kommentiert, da ich das vom Smartphone aus gemacht habe), wobei manche wirklich witzige Beiträge geschrieben haben. Ich freue mich schon auf die nächste Aktion und hoffe, dass ich dann endlich die 7 Bücher schaffen werde. (PS: Wenn 7 Days 7 Books am 1. Agust begonnen hätte, hatte ich sogar mein Soll erreicht). Bis dahin :)

7 Kommentare

{ P. } at: 13. August 2012 um 20:19 hat gesagt…

Selbst wenn du die sieben Bücher nicht geschafft hast, ich find die Leistung trotzdem enorm, schließlich hat jeder auch noch ein "normales" Leben nebenher irgendwo .. und da überhaupt so viel Zeit zum Lesen zu finden, ist manchmal schon schwer.
Schade, dass du das Buch von Sandra Henke nicht lesen konntest / wolltest ;) Jetzt muss ich wohl noch ein Weilchen länger auf deine Meinung dazu warten ;)
Freue mich auf die nächste Aktion .. und bin gespannt, ob du dich dann wieder steigern kannst ;)

{ Mia } at: 13. August 2012 um 20:26 hat gesagt…

Ich werde es diese Woche noch lesen, wahrscheinlich *lach*

{ Melanie S. } at: 14. August 2012 um 16:50 hat gesagt…

Schade, dass dich "Die Geliebte des Meisterspions" so reingerissen hat, aber dennoch kann sich die Liste deiner gelesenen Bücher sehen lassen!! Und ansonsten hattest du ja wirklich schöne Bücher dabei und hast für diverse Wunschzettelerweiterungen gesorgt, nicht nur bei mir *lach*
liebe Grüße, Melanie

{ crazyforbooksdotnet } at: 14. August 2012 um 17:54 hat gesagt…

Oh je, irgendwie hab ich bisher über "Die Geliebte des Meisterspions" noch nichts Gutes gehört, deswegen werd ich es auch mal ganz fix von meiner vielleicht WuLi streichen.

Aber dafür hast du mich neugierig auf Engelssturm und Midnight Angel gemacht. *_____*

Und wegen deiner Leseleistung brauchst du dir keine Gedanken zu machen. 5 Bücher sind doch klasse. Außerdem sollte man sich ja auch nicht zum Lesen zwingen, sondern es genießen. ;) (Schieb einfach die Schuld komplett auf "Die Geliebte des Meisterspions" ;))

Ich wünsch dir noch was. Liebe Grüße,
Mandy

{ Bookaddicted } at: 15. August 2012 um 14:49 hat gesagt…

Hallöchen :-) Ich habe dir gleich 2 Awards verliehen :D Ich hoffe du hast sie noch nicht ;-) Schau mal hier: http://bookaddicted.de/?p=1611

{ KreaMa } at: 16. August 2012 um 08:06 hat gesagt…

Solche Bücher gibt es ja leider immer wieder. Manchmal kommt man einfach nicht rein oder die Geschichte zieht sich und man schafft es einfach nicht es in einem Rutsch durchzulesen.

Aber du hast ja doch einiges geschafft :-)

{ Melanie S. } at: 30. August 2012 um 11:04 hat gesagt…

Hallo Mia :)
Ich habe dich mal getaggt und vielleicht hast du ja Lust mitzumachen?! Ich würde mich jedenfalls darüber freuen.

http://booksforalleternity.blogspot.co.at/2012/08/tag-8-dinge-uber-mich-buchmesse.html

liebe Grüße, Melanie

Kommentar veröffentlichen

 

Copyright © 2012 • BuchZeilen • Design by Maria Horn (Original from Dzignine) • Powered by Blogger