Bücherpost...

Obwohl? Bücherpost kann man es eigentlich nicht nennen, da ich es im Laden gekauft habe :)
Jedenfalls hat das lange warten endlich ein Ende und ich halte nach andauernden Problemen und Verzögerungen endlich mein Exemplar von "Jenseits aller Tabus" von Sandra Henke in meinen Händen *freu*

Lucille muss sich als Dienstmädchen tarnen – und entdeckt dabei die Lust an Unterwerfung. Ihr neuer Boss, der ebenso charismatische wie exzentrische Reeder Craig Bellamy, erwischt sie während der Arbeitszeit bei einer Ménage à troi. Da es zwischen den beiden von Anfang an geknistert hat, sieht er von einer Kündigung ab, wenn sie ihm Liebesdienste erweist. Neugierig lässt Lucille sich auf das tabulose Spiel ein. Aber ist sie in Craigs Haus auch wirklich sicher? Plötzlich beschleichen sie Zweifel an Craigs Aufrichtigkeit. Doch da ist sie schon unrettbar seinem Willen und ihrer Lust ausgeliefert … (Mira)

Ich hab mich extra mit der Leseprobe zurückgehalten und bin schon sehr gespannt wie es sein wird :) Review wird dann auch gleich zu folgen und wie ich mich kenne, wird wohl mein Schlaf daran glauben müssen, denn ich bezweifle, dass ich es aus den Händen legen werde, bis ich durch bin *lach*

Anmerkung: Jetzt hab ich gleich 2 Bücher mit dem gleichen Cover im Regal stehen, wobei mir dieses hier aber besser gefällt, da über dem anderen ein Rotfilter gelegt wurde. 

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

 

Copyright © 2012 • BuchZeilen • Design by Maria Horn (Original from Dzignine) • Powered by Blogger